Hello, Guest the thread was 1.7k called and contains 18 replays

last post from Exodusnick at the

Lineageos 17.1/18.1 microG rom selber kompilieren

  • Dochers muss installiert Sein

    GitHub - lineageos4microg/docker-lineage-cicd: Docker microservice for LineageOS Continuous Integration and Continous Deployment
    Docker microservice for LineageOS Continuous Integration and Continous Deployment - GitHub - lineageos4microg/docker-lineage-cicd: Docker microservice for…
    github.com


    Dies ist eine Beispiel Anleitung fürs Samsung Galaxy S7 .


    Funktioniert auch mit anderen Geräten


    hier ist das docker run.sh um die quellen zu laden plus zu starten ...... über ein terminal . nicht vergessen du musst es noch anpassen ab -v "/home/dein speicher ort /build/lineage:/srv/src" \ usw bis zum letzten -v


    die datei muss zum schluss .sh heißen .


    dann musst du es noch ausführbar machen ,in dem du auf Eigenschaften / Zugriffsrechte dann ganz unten ein hacken setzten wo steht : Der Datei erlauben sie als programm auszuführen fertig.


    docker run.sh


    beim ersten start wird das ganze repo auf dein rechner geladen was ein paar stunden dauert 160 gb ungefähr


    wenn alles fertig ist sollte das ganze dann so ausschauen .



    als nächstes musst du die Quellen in das manifestes einfügen ich habe es bei beiden gemacht . unter lineageos/repo musst du noch ein ordner names local_manifests erstellen.


    dort speicherst du sie .


    Beispiel:


    1. LineageOS 17.1 haupt quellen von ivan


    Einschließlich MicroG und anderer vorgefertigter Pakete findest du hier :[/b] LineageOS < 17.1


    GitHub - lineageos4microg/android_prebuilts_prebuiltapks
    Contribute to lineageos4microg/android_prebuilts_prebuiltapks development by creating an account on GitHub.
    github.com


    Dieses Repo enthält einige der gebräuchlichsten Pakete für diese Art von Builds für lineageOS < 17.1: um es einzubinden, erstellen Sie ein XML (der Name ist irrelevant, solange er mit .xml endet) im Ordner /home/user/manifests mit diesem Inhalt:


    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <manifest> <project name="lineageos4microg/android_prebuilts_prebuiltapks" path="prebuilts/prebuiltapks" remote="github" revision="master" /> </manifest>


    wenn du dann so weit bist gehst du in den lineagos Ordner linke mouse taste gehe zu ( im terminal öffnen )


    das terminal öffnet sich dort gibst du das ein :


    repo sync -c --force-sync --no-clone-bundle --no-tags


    enter drücken .


    Wenn du alles hast einfach das docker run.sh im Terminal unter build starten siehe Bild . Einfach das docker run.sh ins Terminal ziehen und ausführen.



    wenn ihr lineageos microg 18.1 kompilieren wollt sollte es so aussehen .


    beispiel:


    docker run.sh


    vergesst nicht das manifests in den zwei ordner zu ändern .....

    LineageOS 18.1


    und wenn ihr das lineageos4microg/docker-lineage-cicd aktualisieren wollt . geht in das Hauptverzeichnis : /dein Verzeichnis/lineageos_microG/18.1_microG


    startet das terminal und gibt folgendes ein


    docker pull lineageos4microg/docker-lineage-cicd (Enter Drücken)


    Bildschirmfoto vom 2021-07-08 21-36-25.png


    danach könnt ihr dann das docker run.sh[/b] starten .


    Wenn du Hilfe braucht einfach melden 😉

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team



    LineageOS - Custom ROM with MicroG Patch

    + Normal Builds


    // Devices:herolte - hero2lte - Jfltexx - Jfvelte - oneplus 5/5T -

    Android Version 18.1 / 17.1 / 16.0 / 14.1

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

    This topic contains 18 other posts that are only visible to registered users , please register or register to be able to read these .
  • This threads contains 18 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!