Bitte die alte Verknüpfung zu unserem Forum in der WSC-CONNECT App entfernen und mit der neuen Instanz verknüpfen.
Hello, Guest the thread was 3.4k called and contains 73 replays

last post from OddWood5 at the

Windows 11 Neues Problem mit Betriebssystem!

Info


You don't have an account on our site yet? You want to participate in our community


THEN PLEASE REGISTER



You are not registered, please login to use the full scope of the forum.


  • Windows 11 sperrt über 90 Drucker aus!

    Please login to see this attachment.

    Mehr als 90 Drucker der Marke Brother sollen unter Windows 11 nicht mehr erkannt werden.

    Das Problem tritt auf, wenn der Drucker über USB verbunden ist.

    Der Druckerhersteller arbeitet bereits an einer Lösung.


    Wer das Update für Windows 11 durchgeführt hat, könnte beim Drucken eine Überraschung erleben:

    Der Druckerhersteller Brother warnt vor Problemen im Zusammenhang mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft.


    Über 90 Tintenstrahl und Laserdrucker des Herstellers werden aktuell in einer Liste von Brother aufgeführt.

    Die Probleme betreffen vor allem das Erkennen des Druckers über den USB-Anschluss.

    Mit den betroffenen Modellen ist das Drucken über USB in einigen Fällen nicht mehr möglich.


    Zudem können Nutzer keine Änderungen in den Einstellungen vornehmen oder nicht mehr als ein Gerät gleichzeitig via USB verbinden.

    Brother arbeitet bereits an einer Lösung und gibt Tipps!


    Das Problem sei bekannt, nach der genauen Ursache werde noch gesucht, erklärt Brother.

    Zur Lösung soll ein neuer Treiber veröffentlicht werden, sodass der PC den Drucker wieder erkennt.


    Brother empfiehlt bis dahin, den Drucker über WLAN oder via LAN-Kabel zu verbinden, falls das technisch möglich ist.

    So soll das Drucken wieder funktionieren.

    Die genaue Liste mit allen betroffenen Modellen finden Sie im Support-Dokument von Brother.


    Es ist nicht das erste Problem in Verbindung mit dem neuen Windows-Betriebssystem:

    Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass AMD-Prozessoren unter Windows 11 nicht ganz fehlerfrei funktionieren.

    Es kann zu Leistungseinbußen von bis zu 15 Prozent kommen.


    Wenn Sie auf einen schnellen PC angewiesen sind oder einen der betroffenen Drucker von Brother besitzen, sollten Sie mit dem Wechseln daher noch warten.



    Quelle: Please login to see this link.

    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

    This topic contains 71 other posts that are only visible to registered users , please register or register to be able to read these .
  • This threads contains 71 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!