Hallo, Besucher der Thread wurde 3,4k aufgerufen und enthält 17 Antworten

letzter Beitrag von BoldFeather12 am

Lineageos - Deaktivierung Terminal

Noch gar nicht im Bett, Gast? Schön dass Du mal hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Los-Legacy"-Team.
  • Wenn ich die Änderung in der besagten common.mk rückgängig mache gibt es trotzdem die Option zum Aktivieren der Shell nicht mehr.

    Soweit ich den Code verstehe, wird die Option nur eingeblendet, wenn das package für das Terminal auch vorhanden und installiert ist:

    ./packages/apps/Settings/src/com/android/settings/development/LocalTerminalPreferenceController.java


    Die App finde ich hier jedenfalls nicht:
    ls ./packages/apps/*/src/com/android

    Das Enable zu fixen würde also auch zu nichts führen.


    Wie kann ich den Code für das Terminal wieder anziehen?





  • Versuchs Mal per Cherry Pick sehe download

    https://review.lineageos.org/c/LineageOS/android_vendor_lineage/+/304043


    Sehe auch hier vielleicht hilft es dir weiter

    https://review.lineageos.org/c/LineageOS/android_packages_apps_Settings/+/304061


    Aber warum den Aufwand ????

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • nichtgedacht Pass bitte die Überschrift noch an oder lass es so .

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • Ich habe das eingebaute Terminal wieder zum Laufen gebracht.


    Nach dem repo init ... :

    In vendor/lineage/config/common.mk



    In .repo/manifests/default.xml


    Hat aber noch zwei Schönheitsfehler.

    1. Die Schriftgröße lässt sich nicht ändern wie das vorher ging und ist defaultmäßig zu klein wie vorher auch.

    2. Das App Icon ist generisch und stellt nicht wie vorher einen Prompt dar.

    Vielleicht weiß ja ein Fachmann hier wie es besser geht.






  • Wende dich diesbezüglich an

    Luca Stefani

    Email: luca.stefani.ge1@gmail.com

    https://review.lineageos.org/c/LineageOS/android_vendor_lineage/+/304043

    ich denke hier ist keiner von Fach der dir da weiterhelfen kann.

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • Moin, ich habe jetzt das Terminal wie vor dem Patch wieder hergestellt.

    Ausgehend von der Wurzel: https://github.com/LineageOS/android/tree/lineage-18.1

    Kann man in der History der default.xml sehen:

    Call time on Terminal and libvterm. · LineageOS/android@e6c801d
    Sadly they've become increasingly less useful over the years as security has become ever tighter. ConnectBot remains a good alternative in the Play Store.…
    github.com

    Der Code vom Terminal existiert offenbar auch noch als Repository:

    GitHub - LineageOS/android_packages_apps_Terminal
    Contribute to LineageOS/android_packages_apps_Terminal development by creating an account on GitHub.
    github.com

    Die Zeilen für das Terminal und libvterm hatte ich vorher auch schon so wieder eingefügt aber vorher neben der Codequelle von Google noch

    eine weitere Quelle probiert.

    Mit dem vorher gesyncten kompilierten Tree wurde das Einstellungsmenue und das App Icon offenbar nicht mehr angezogen.

    Nach einem ersten Start der Terminal App nach dem Flashen von LineageOS änderte sich die Beschriftung des Icons

    immer von "Terminal" zu "res/me" und stürzte sofort ab beim Start. "res/me" kommt offenbar davon, dass

    android_packages_apps_Terminal/res/menu/activity.xm

    nicht aufgelöst/entfaltet wurde.


    Ich habe daher erst mal die folgenden Sachen gelöscht:

    rm -rf .repo/project-objects/platform/packages/apps/Terminal.git

    rm -rf .repo/projects/packages/apps/Terminal.git

    rm -r packages/apps/Terminal

    vi .repo/project.list ## Zeile mit "Terminal" entfernt


    In der default.xml habe ich in der project Zeile für das Terminal zusätzlich eingefügt:


    Code
    sync-s="true"
    Code
    <project path="packages/apps/Terminal" name="LineageOS/android_packages_apps_Terminal" sync-s="true" groups="pdk-fs" />


    Da durch sollten auch Subprojekte angezogen werden.

    Dann habe ich nochmal das ganze "out" Verzeichnis weggeworfen und bin noch mal bei repo sync ..

    angefangen.








    Das ist natürlich alles nur Spielerei, aber ich habe auch was dabei gelernt.


    Was ist eigentlich die perfekte Tastatur für Lineage?

    Ich vemisse die Funktionalität der Samsung Tastatur plus die Erweiterungen

    die von Termux kommen.


    Gruß

    Dieter

    3 Mal editiert, zuletzt von nichtgedacht () aus folgendem Grund: Die Vorschau stimmt nicht mit dem posting überein. Der erste Code block verdeckt eine Textzeile:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!