Bitte die alte Verknüpfung zu unserem Forum in der WSC-CONNECT App entfernen und mit der neuen Instanz verknüpfen.
Hello, Guest the thread was 516 called and contains 8 replays

last post from Exodusnick at the

iSIM statt eSIM: Die SIM-Karte im Prozessor

Info


You don't have an account on our site yet? You want to participate in our community


THEN PLEASE REGISTER



You are not registered, please login to use the full scope of the forum.


  • Um ein Mobil­telefon in einem Netz betreiben zu können, braucht der Nutzer eine SIM-Karte. SIM steht für Subscriber-Iden­tify-Module, also die sichere Erken­nung des berech­tigten Nutzers. Die ersten SIM-Karten waren so groß wie eine EC-"Scheck"-Karte, dann kamen Mini, Micro und schließ­lich das Nano-Format; Treiber sei damals der Hersteller Apple gewesen.

    Statt einem Stück Plastik wurde die Please login to see this link. entwi­ckelt, eine fest im Gerät instal­lierte SIM-Karte, deren Karten­daten per Soft­ware geladen und akti­viert werden können.


    Mit eSIM schneller Anbieter wech­seln?

    Um die e- oder iSIM zu aktivieren, werden ein QR-Code und PIN und PUK mitgeliefert.

    Foto: VodafoneDas Konzept erlaubt es, relativ schnell und kurz­fristig den Anbieter zu wech­seln, sofern der gewünschte Anbieter eine eSIM zum Down­load bereit­stellt und das genutzte Gerät mit der eSIM umgehen kann.



    • Nächste Stufe iSIM


    Die nächste Stufe ist nun die iSIM, die ist im Haupt­pro­zessor des Gerätes inte­griert – was Platz schaffen und die Leis­tung erhöhen soll.

    Der welt­weit aktive Netz­betreiber Please login to see this link., der Chip­her­steller Please login to see this link. und der SIM-Karten-Liefe­rant Please login to see this link. haben gemeinsam ein funk­tio­nie­rendes Smart­phone mit iSIM (basie­rend auf der Please login to see this link.) vorge­stellt – eine neue Tech­nologie, bei der die Funk­tion der SIM-Karte in den Haupt­pro­zessor des Gerätes inte­griert wird. Dieser Meilen­stein ebnet den Weg für die Kommer­zia­lisie­rung der Tech­nologie, die zukünftig in einer Viel­zahl neuer Geräte zum Einsatz kommen könnte, die die iSIM für die Anbin­dung an Mobil­funk­dienste nutzen.


    Wer ist Thales?


    Die Thales Group ist ein inter­national aktiver Rüstungs- und Elek­tronik-Konzern, der schon 2017 den SIM-Karten Spezia­listen Gemalto über­nommen hatte. Gemalto wiederum war aus der Fusion von Gemplus und Axalto entstanden. Gemalto hatte einen Welt­markt­anteil von 50 Prozent. Thales selbst war früher unter dem Namen Thomson-CSF bekannt.


    Wie soll die iSIM funk­tio­nieren?


    Eine e- oder iSIM ist beispielsweise in smarten Uhren von Vorteil, weil darin wenig Platz für eine diskrete SIM-Karte ist.

    Foto: VodafoneDie iSIM (inte­grated SIM), die der GSMA-Spezi­fika­tion ieUICC entspricht, inte­griert die komplette SIM-Funk­tio­nalität in den Haupt­pro­zessor des Geräts und erlaubt so eine bessere System­inte­gra­tion, höhere Leis­tung und größere Spei­cher­kapa­zität, betonen die Betei­ligten. Während für die eSIM ein sepa­rater Chip erfor­der­lich ist, sei dieser bei der iSIM nicht mehr notwendig, sodass für die SIM-Dienste auch kein eigener sepa­rater Spei­cher­platz mehr benö­tigt werde.

    Die iSIM erlaube die Remote-SIM-Bereit­stel­lung durch den jewei­ligen Netz­betreiber unter Nutzung der bestehenden eSIM-Infra­struktur und ermög­liche eine Verbin­dung mit mobilen Diensten für eine Viel­zahl von Geräten, die bisher nicht über inte­grierte SIM-Funk­tionen verfügt hätten.


    Der Beweis, dass es geht


    Die welt­weit erste Proof-of-Concept-Demons­tra­tion (POC) (auf deutsch: Beweis, dass es funk­tio­niert) fand in Europa statt, einer der Regionen mit der welt­weit höchsten Smart­phone-Durch­drin­gung welt­weit. Bei der Demons­tra­tion sei ein voll funk­tions­fähiges Proof-of-Concept-Smart­phone im Voda­fone-Netz verwendet worden, das auf dem Samsung Galaxy Z Flip3 5G basiere, welches von einem Snap­dragon 888 5G Mobile Chip­satz ange­trieben wird. Es verfügt über eine inte­grierte Qual­comm Secure Proces­sing Unit, auf der das iSIM-Betriebs­system von Thales für diese Demons­tra­tion läuft. Der Proof of Concept fand in den Forschungs- und Entwick­lungs­labors von Samsung statt und nutzte dazu die eSIM Remote-Manage­ment-Platt­form von Voda­fone.


    Eine Einschät­zung (von Henning Gajek)


    Die eSIM kann dem Nutzer das Wech­seln des Anbie­ters erleich­tern, beispiels­weise bei Reisen ins Ausland, wo es keine vernünf­tigen (= bezahl­baren) Roaming-Abkommen gibt, z.B. außer­halb von EU und EWR. Aber auch im Inland kann der Kunde, wenn ihm Netz­abde­ckung, Service oder Tarife nicht gefallen, schnell den Anbieter wech­seln. Bei der iSIM sollte sich für den Kunden eigent­lich nichts ändern.

    Die Aufsichts­behörden sollten aber mit Argus­augen darüber wachen, dass die Netz­betreiber bei dieser Gele­gen­heit nicht in Versu­chung geraten, den e- oder iSIM-Vertrags­daten­wechsel künftig so kompli­ziert und damit am Ende schier unmög­lich zu machen, damit der Kunde ja bei "seinem" ursprüng­lichen Anbieter gefangen bleibt.

    Die Ausstel­lung einer eSIM sowie der Wechsel auf ein anderes Gerät kosten bei Dril­lisch jedes Mal knapp 15 Euro. Das wollte ein Kunde nicht auf sich sitzen lassen - Please login to see this link..


    Quelle: Please login to see this link.

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

  • Ich habe so eine e-sim in der Watch von mein Sohn .

    Please login to see this link.

    Die ersten 6 Monate waren kostenlos.

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Please login to see this link.

    // donate for OTA update Please login to see this link.

    // URL: Please login to see this link.

    Partner Webseite

    Please login to see this link.


    Please login to see this picture.

  • Aber seit wann kostet ne e-sim Geld ? :)

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

    This topic contains 6 other posts that are only visible to registered users , please register or register to be able to read these .
  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!