Bitte die alte Verknüpfung zu unserem Forum in der WSC-CONNECT App entfernen und mit der neuen Instanz verknüpfen.
Hello, Guest the thread was 211 called and contains 0 replays

last post from The_Voice_70 at the

AVM stellt FRITZ!DECT 302 für 69 Euro UVP vor

Info


You don't have an account on our site yet? You want to participate in our community


THEN PLEASE REGISTER



You are not registered, please login to use the full scope of the forum.


  • AVM hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein neues Heizkörperthermostat in Form des FRITZ!DECT 302 vorgestellt. Damit erweitert man seine smarten Geräte um ein weiteres Modell. Die Funktionen sind allerdings nicht spektakulär, da der Unterschied zum DECT 301 eher gering ausfällt. Der FRITZ! Komfort bleibt erhalten.

    Der neue DECT 302 bringt weiterhin alles mit: Gruppenschaltung, Adaptiver Heizbeginn, Fenster-auf-Erkennung und eben „Heizen nach Plan“. Das alles wird über DECT-ULE, einem sehr sparsamen DECT-Protokoll realisiert. Mit einer Boost-Funktion lassen sich Räume besonders schnell aufheizen. Als Basis für die Smart-Home-Geräte von FRITZ! wird eine FRITZ!Box beötigt.

    Please login to see this link.

    Etwas erinnert das neue Produkt an einer Mischung von FRITZ!DECT 301 und FRITZ!DECT 440. Es gibt ein neues Display und neue Tasten. Neue, aufregende Funktionen bleiben aus. Die Energieverwaltung des Geräts ist nun effizienter, damit der DECT 302 mehrere Heizperioden übersteht. Hier wird eine weitere Batterie (vorher nur 2x AA) benötigt. Auch die Verbindung zur FRITZ!Box soll nun öfter geschehen. Beim DECT 301 waren es knapp 15 Minuten, beim DECT 302 soll es innerhalb von 5 Minuten passieren.

    Die Highlights von FRITZ!DECT 302

    • Neuer, intelligenter Heizkörperregler für das Heimnetz
    • Steuert automatisch und präzise die Raumtemperatur
    • E-Paper-Display mit sehr guter Lesbarkeit, energieeffizient, in 90-Grad-Schritten drehbar
    • Per Funkstandard DECT ULE sicher im Heimnetz eingebunden
    • Hilft Energie einzusparen und verringert damit die Heizkosten
    • Einfaches Einrichten über FRITZ!Box, bequeme Steuerung per FRITZ!App Smart Home, Browser
    • Per MyFRITZ!-Dienst (FRITZ!App Smart Home, Browser) von unterwegs steuerbar
    • Fenster-auf-Erkennung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion
    • Boost-Funktion für schnelles Aufheizen
    • Manueller Heizstopp mittels Frostschutz-Funktion
    • Leichtes Anbringen an gängigen Heizkörperventilen
    • Push-Mail-Funktion informiert über Status von Funkverbindung und Batteriestand
    • Update-fähig für neue Funktionen
    • Drei AA-Batterien im Lieferumfang enthalten
    • Voraussetzung: FRITZ!Box mit DECT-Basis
    • Preis und Verfügbarkeit: 69 Euro (UVP); ab heute verfügbar

    Quelle: Please login to see this link.

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!