Hallo, Besucher der Thread wurde 47k aufgerufen und enthält 327 Antworten

letzter Beitrag von Exodusnick am

lineagos-19.1 kompilieren für Samsung S7

Guten Abend Gast. Schön dass Du mal hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Los-Legacy"-Team.
  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • ja gibt es musst allerdings vieles reverten und hinzfügen per Cherry Pick.


    kann dir es später erklären bin gerade auf dem weg zu meine Schwiegereltern .

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

    Einmal editiert, zuletzt von Exodusnick () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Exodusnick mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hier hast das local_manifests für ein normales Rom .

    Hier ein Beispiel wie du was zurück setzt im terminal.

    Nehmen wir zum Beispiel dies

    Du wechselst zu

    Code
    cd packages/apps/LineageParts

    und tipps

    Code
    git revert 015c93feeebbb17e23bd815f3cd8581f1ff74188

    hier ist die Liste was alles revert werden muss.


    Du benötigst außerdem noch das.


    https://review.lineageos.org/c/LineageOS/android_system_bpf/+/320591


    Code
    cd android/system/bpf

    und tipps

    Code
    git fetch https://github.com/LineageOS/android_system_bpf refs/changes/91/320591/2 && git cherry-pick FETCH_HEAD


    https://review.lineageos.org/c/LineageOS/android_system_netd/+/320592


    Code
    cd android/system/netd

    Und tipps


    Code
    git fetch https://github.com/LineageOS/android_system_netd refs/changes/92/320592/2 && git cherry-pick FETCH_HEAD


    zum Booten des Builds, da 3.18-Kernel keine ebpf-Unterstützung haben und diese noch nicht auf einen 3.18-Kernel portiert wurde.

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • Ich denke Mal schon so schwer ist das net 😉

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • Um mit Android/LineageOS zu beginnen, musst du dich mit den Source Control Tools vertraut machen.


    Um dein lokales Repository mit den LineageOS-Bäumen zu initialisieren, verwende einen Befehl wie diesen:


    Ausführung im terminal

    Code
    repo init -u https://github.com/LineageOS/android.git -b lineage-19.0

    Dann synchronisieren :

    Code
    repo sync -c --force-sync --no-clone-bundle --no-tags

    LG

    ---------------------------------------

    Exodusnick

    LOS-Legacy Team


    LINEAGEOS - CUSTOM ROM WITH MICROG + PATCH

    // Devices: herolte - hero2lte - cheeseburger dumpling

    bacon - jfvelte - j5xnlte - jfltexx

    Android Version 19.1 / 18.1 / 17.1 / 16.0

    // Contact: Gmail

    // donate for OTA update Paypal

    // URL: Los-Legacy

    Partner Webseite

    https://quatschecke.de/


    spotify

  • [ 99% 251/252] out/soong/.bootstrap/bin/soong_build out/soong/build.ninja

    FAILED: out/soong/build.ninja

    cd "$(dirname "out/soong/.bootstrap/bin/soong_build")" && BUILDER="$PWD/$(basena

    me "out/soong/.bootstrap/bin/soong_build")" && cd / && env -i "$BUILDER" --t

    op "$TOP" --out "out/soong" -n "out" -d "out/soong/build.ninja.d"

    -t -l out/.module_paths/Android.bp.list -globFile out/soong/.bootstrap/build-g

    lobs.ninja -o out/soong/build.ninja --available_env out/soong/soong.environment.

    available --used_env out/soong/soong.environment.used Android.bp

    error: hardware/samsung/hidl/power-libperfmgr/Android.bp:29:1: "android.hardware

    .power@1.3-service.samsung-libperfmgr" depends on undefined module "vendor.linea

    ge.power@1.0"

    12:58:45 soong bootstrap failed with: exit status 1


    #### failed to build some targets (03:18 (mm:ss)) ####

    ist der ram speicher zu klein ?

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!