Bitte die alte Verknüpfung zu unserem Forum in der WSC-CONNECT App entfernen und mit der neuen Instanz verknüpfen.
Hello, Guest the thread was 1.4k called and contains 42 replays

last post from The_Voice_70 at the

AVM/Fritzbox! Beta/Labor Firmware

Info


You don't have an account on our site yet? You want to participate in our community


THEN PLEASE REGISTER



You are not registered, please login to use the full scope of the forum.


  • FRITZ!Box 6690, 6591 und 6660 Cable auch mit einem neuen Update im Labor


    Erst die FRITZ!Box 7530, 7590, 7590 AX und jetzt hat AVM auch für die Kabelboxen 6690, 6591 und 6660 ein neues Laborupdate bereitgestellt. Kommt heute wohl alles kleckerweise. Das neue FRITZ!OS ist die 07.39-98876 /74 und 75. Hier hat man so einige Verbesserungen und Korrekturen vorgenommen.

    fritzbox-6690-6591-und-6660-cable-labor-neu-500x281.jpg

    • Internet: NEU Anzeige des Kabel-Spektrums in der Benutzeroberfläche (6591, 6660, 6690)
    • System: NEU Stichwort-Suche in der Hilfe im Menü „Hilfe und Info“ der Benutzeroberfläche verfügbar

    Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS

    • WLAN:
    • Verbesserung Manuelle Konfiguration von WLAN-Kanälen unabhängig von der maximalen Kanalbreite möglich (5-GHz-Band)
    • Änderung MAC-Filterlisten sind auf bis zu 128 Einträge begrenzt

    Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

    • Internet:
    • Verbesserung Filterlisten als editierbare Liste, Listenanzeige und Druckansicht
    • Verbesserung Layout der Sperrseite von der Kindersicherung aktualisiert (fritz.box/surf.lua)
    • WLAN:
    • Behoben 160-MHz-Kanalbandbreite war nach Radarerkennung (DFS-Ereignis) nicht möglich (7590, 6590, 6591)
    • Behoben Seite „WLAN / Mesh Repeater“: Kennwort- und Verschlüsselungsfelder wurden pro Band angeboten
    • Behoben Seite „WLAN / Sicherheit“: Beim Wechsel von „WPA2+WPA3“ auf „WPA2“ war die Option „PMF“ bis zum Klicken auf „Übernehmen“ nicht auswählbar
    • Behoben bei deaktiviertem WLAN-Band wurde die Anzeige der WLAN-Kanaldarstellung nicht deaktiviert
    • Verbesserung DFS-Wartezeit wird auf Basis des 20-MHz-Kanalrasters angezeigt (Seite „WLAN / Funkkanal / Belegung der WLAN-Funkkanäle“)
    • Mesh: Verbesserung Behandlung für die Darstellung von Verbindungen bei der Nutzung bestimmter Netzwerk-Switches
    • Telefonie:
    • Behoben Eine Rufnummer konnte nicht aus der Anrufliste in das Telefonbuch und zu Rufsperren hinzugefügt werden
    • Behoben Eingehende Anrufe konnten unter Umständen nicht angenommen werden
    • Behoben Fehlerhafte Anzeige beim Anschluss „LAN/WAN“ in der Übersicht der Telefoniegeräte
    • Heimnetz:
    • Behoben Probleme beim Löschen von Netzwerkgeräten beseitigt
    • Behoben Verschiedene Fehler im Ersteinrichtungsassisstenten

    Das Update kann wie immer über die Einstellungen installiert werden. Wer es manuell benötigt, findet es auf der AVM-Seite. Welche Geräte das FRITZ!OS 7.50 erhalten werden, könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.


    FRITZ!Box 6690, 6591 und 6660 Cable auch mit einem neuen Update im Labor
    Erst die FRITZ!Box 7530, 7590, 7590 AX und jetzt hat AVM auch für die Kabelboxen 6690, 6591 und 6660 ein neues Laborupdate bereitgestellt. Kommt heute wohl…
    www.deskmodder.de

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

  • FRITZ!Repeater 2400, 3000: Laborupdate veröffentlicht


    Eben erst die DSL-Boxen und Kabelboxen und nun auch die Repeater: genauer gesagt erhalten der FRITZ!Repeater 2400 und FRITZ!Repeater 3000 ebenfalls ein Update im FRITZ! Labor. Mit enthalten sind zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen, mit denen man wieder einen Schritt näher an FRITZ!OS 07.50 kommt.

    fritzrepeater-3000-2400-500x281.jpg


    Verbesserungen in dieser Version:

    • Verbesserung – Manuelle Konfiguration von WLAN-Kanälen unabhängig von der maximalen Kanalbreite möglich (5-GHz-Band)
    • Verbesserung – DFS-Wartezeit wird auf Basis des 20-MHz-Kanalrasters angezeigt (Seite „WLAN / Funkkanal / Belegung der WLAN-Funkkanäle“)
    • Änderung – MAC-Filterlisten sind auf bis zu 128 Einträge begrenzt
    • Behoben – 160-MHz-Kanalbandbreite war nach Radarerkennung (DFS-Ereignis) nicht möglich
    • Behoben – Seite „WLAN / Mesh Repeater“: Kennwort- und Verschlüsselungsfelder wurden pro Band angeboten
    • Behoben – Seite „WLAN / Sicherheit“: Beim Wechsel von „WPA2+WPA3“ auf „WPA2“ war die Option „PMF“ bis zum Klicken auf „Übernehmen“ nicht auswählbar
    • Behoben – bei deaktiviertem WLAN-Band wurde die Anzeige der WLAN-Kanaldarstellung nicht deaktiviert

    Wie immer kann das Update auf der AVM-Webseite heruntergeladen und installiert werden. Wenn ihr das Labor bereits installiert habt, sollte es euch in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box angezeigt werden. Eine Liste der Geräte, die das Update erhalten sollen, findet ihr hier.


    FRITZ!Repeater 2400, 3000: Laborupdate veröffentlicht
    Eben erst die DSL-Boxen und Kabelboxen und nun auch die Repeater: genauer gesagt erhalten der FRITZ!Repeater 2400 und FRITZ!Repeater 3000 ebenfalls ein Update…
    www.deskmodder.de

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

  • FRITZ!Box 7530, 7590, 7590 AX [Update FRITZ!Box 7530 AX]: Laborupdate veröffentlicht


    [Update 9.08.2022]: Nachdem AVM am Freitag das Update für die drei Fritzboxen bereitgestellt hat, zieht jetzt auch die FRITZ!Box 7530 AX nach. Die neue Versionsnummer ist die 07.39-98933. Die Release Notes ist aber identisch mit den anderen Boxen.

    fritzbox-7530-ax-labor-neu-500x281.jpg

    [Original 5.08.2022]: Es ist Freitag. Das weiß man auch bei AVM und so veröffentlicht man schon fast regelmäßig an diesem Tag eine Laborversion der FRITZ!Box-Modelle. Vor allem gegen Ende werden die Abstände immer kürzer. Man will wohl pünktlich zur IFA 2022 fertig werden und die neue FRITZ!OS Version der breiten Masse präsentieren. Auch in dieser Version gibt es natürlich zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

    fritzbox-7530-7590-und-7590-ax-labor-neu-500x281.jpg

    Verbesserungen in dieser Version:

    WLAN:

    • Behoben: 160 MHz-Kanalbandbreite war nach Radarerkennung (DFS-Ereignis) nicht möglich. (7590)
    • Verbesserung: Berechnung der Radarwartezeit (DFS) auf Basis eines Frequenzbereiches mit einer Kanalbandbreite von 20 MHz. (7590 AX)
    • Verbesserung: Stabilität angehoben. (7590 AX)

    Mesh:

    • Verbesserung: Behandlung für die Darstellung von Verbindungen bei der Nutzung bestimmter Netzwerk-Switches.

    Telefonie:

    • Behoben: Eine Rufnummer konnte nicht aus der Anrufliste in das Telefonbuch und zu Rufsperren hinzugefügt werden.

    Heimnetz:

    • Behoben: Verschiedene Fehler im Ersteinrichtungsassisstenten.

    Wie immer kann das Update auf der AVM-Webseite heruntergeladen und installiert werden. Wenn ihr das Labor bereits installiert habt, sollte es euch in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box angezeigt werden. Eine Liste der Geräte, die das Update erhalten sollen, findet ihr hier.


    FRITZ!Box 7530, 7590, 7590 AX [Update FRITZ!Box 7530 AX]: Laborupdate veröffentlicht
    [Update 9.08.2022]: Nachdem AVM am Freitag das Update für die drei Fritzboxen bereitgestellt hat, zieht jetzt auch die FRITZ!Box 7530 AX nach. Die neue…
    www.deskmodder.de

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

    • New
    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!