Bitte die alte Verknüpfung zu unserem Forum in der WSC-CONNECT App entfernen und mit der neuen Instanz verknüpfen.
Hello, Guest the thread was 29 called and contains 0 replays

last post from The_Voice_70 at the

[Anleitung] Verwendung des MSM-Tools

Info


You don't have an account on our site yet? You want to participate in our community


THEN PLEASE REGISTER



You are not registered, please login to use the full scope of the forum.


  • BITTE LESEN SIE DIES ALLES VOR DEM FLASHEN !!!


    Dies ist eine Anleitung, die auf den meisten OnePlus-Telefonen funktioniert, um es auf die Werkseinstellungen mit dem Tool wiederherzustellen, das die Service-Center verwenden. Es funktioniert sowohl auf gesperrte und entsperrte Bootloader. Das MSM-Tool funktioniert nur auf dem A-Slot, so dass die Aktualisierung beider Slots, wenn Ihr Telefon zwei Slots hat, die Aktualisierung auf die neueste Firmware nach MSM wird dringend empfohlen. Dieses Tool löscht alle Daten auf Ihrem Handy (Bilder, Musik, App-Daten usw.). Stelle sicher, dass du vorher ein Backup auf deinem PC speicherst. Migrate und Swift Backup werden empfohlen, wenn du verwurzelt bist. Wenn nicht, verwende die App Clone Phone von OnePlus, um ein Backup zu erstellen und auf den PC zu übertragen. Wenn du das MSM-Tool verwenden, wird das Backup von deinem Telefon gelöscht. Stelle sicher, dass Sie das Backup auf deinen PC verschiebst, bevor du MSM verwendest. Das Tool sperrt auch den Bootloader, falls er derzeit entsperrt ist. Hinweis: Nord 2 und OP5T und darunter haben keine B-Partition. Das Nord 2 hat auch eine MediaTek-CPU, so dass es kein MSM-Tool hat. Das Gleiche gilt für das OP9RT. Er hat eine MediaTek-CPU und verfügt über kein MSM-Tool.


    Einrichtung und Tipps:


    1) Vergewissere dich, dass du das richtige MSM heruntergeladen hast, das das richtige Gerät, die richtige Region und die richtige Betriebssystemversion vom OnePlus Community Server enthält.


    Download: Please login to see this link.



    2) Installiere die Qualcomm-Treiber


    Download: Please login to see this link.



    3) Verwenden NUR ein rotes OnePlus-Originalkabel für den Anschluss an den PC. Dies ist das empfohlene Kabel für die Datenübertragung. Versuche, einen USB 2.0-Anschluss zu verwenden, wenn dein PC über einen solchen verfügt.


    4) Führe die MSM.exe IMMER im Administratormodus aus. Klicke dazu entweder mit der rechten Maustaste auf die .exe und wähle "Als Administrator ausführen", oder stelle dies dauerhaft ein, indem du mit der rechten Maustaste auf die .exe klicken und Eigenschaften und dann die Registerkarte Kompatibilität auswählen. Aktiviere das Kontrollkästchen "Dieses Programm als Administrator ausführen", klicke auf die Schaltfläche Übernehmen und dann auf OK.


    MSM verwendet den Qualcomm Emergency DownLoad (EDL)-Modus, um dein Telefon auf den Originalzustand zu flashen und den Bootloader wieder zu sperren, falls dieser entsperrt ist. Es gibt drei Methoden, um in den EDL-Modus zu gelangen:


    a) Wenn dein Telefon in Android booten kann, entsperre die Entwickleroptionen, indem du in Über das Telefon/Über das Gerät siebenmal schnell auf die Build-Nummer tippst. Öffnen die Entwickleroptionen und aktiviere das USB-Debugging. Verbinde dein Telefon mit dem PC und gebe ein:


    Code:

    adb devices


    Auf deinem Telefon wird ein Pop-up-Fenster angezeigt. Markiere Immer zulassen und dann OK. Tippe erneut adb devices ein und du solltest nun Zahlen und Buchstaben sehen. Gebe nun ein:


    Code:

    adb reboot edl


    Ihr Bildschirm wird komplett schwarz und startet automatisch in 10 Sekunden neu, wenn es nicht richtig mit dem MSM-Tool verbunden ist. Gerate nicht in Panik, wenn du nichts auf dem Bildschirm sehen und das Telefon neu startet. Das ist normal.


    b) Eine andere Möglichkeit, in den EDL-Modus zu gelangen, wird verwendet, wenn dein Telefon nicht mehr in Android bootet. Schalte das Telefon vollständig aus. Drücke beide Lautstärketasten gleichzeitig und halte sie 5 Sekunden lang gedrückt (KEINE EINSCHALTTASTE) und verbinde es mit dem PC. Bei Geräten, die älter als die 7er-Serie sind, muss nur die Lautstärketaste nach oben 5 Sekunden lang gedrückt werden.


    c) Die letzte Methode, um in den EDL-Modus zu gelangen, ist die Verwendung von TWRP. Es ist die unterste Option im Neustart-Menü. Hinweis: Für diese Methode muss TWRP nicht installiert sein. Du kannst einfach per Fastboot in TWRP booten, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.


    Nun, da du eingerichtet bist und wissen, wie du in den EDL-Modus gelangen, ist es an der Zeit, dein Telefon zu flashen.


    1) Führe die MSM.exe als Administrator aus. Wenn ein Menü erscheint, wähle "Andere" als Benutzertyp und klicken Sie auf Weiter. Lasse Sha256 und Auto Reboot aktiviert. Achte auf die Schaltfläche Start oben links.


    2) Wenn dein MSM-Bildschirm komplett leer ist:


    Please login to see this picture.



    lasse die App geöffnet und versetze dein Telefon in den EDL-Modus. Nachdem das Telefon neu gebootet und mit dem PC verbunden ist, schalte das Telefon wieder in den EDL-Modus und drücke die Schaltfläche "Enum" im MSM-Tool. Auf dem MSM-Bildschirm sollte nun mindestens ein COM-Anschluss mit dem Verbindungsstatus N/A angezeigt werden. Wenn mehr als ein COM-Anschluss angezeigt wird, ist das in Ordnung:


    Please login to see this picture.



    3) Sobald ein COM-Anschluss angezeigt wird, versetze das Telefon in den EDL-Modus (falls noch nicht geschehen), und der Verbindungsstatus sollte sich in "Verbunden" ändern:


    Please login to see this picture.


    4) Besonderer Hinweis für OnePlus 8T-Besitzer: Die ersten paar Chargen des 8T wurden mit DDR4-Speicher ausgeliefert, seither werden sie mit DDR5-Speicher ausgeliefert. Dein MSM-Tool hat eine Registerkarte, um speziell auszuwählen, welchen RAM du hast Standardmäßig wird auf einen der beiden Speicher geflasht, aber das ist langsamer. Du kannst herausfinden, welchen RAM-Speicher Sie haben, indem du eine Terminal-App auf dem Telefon öffnest und getprop ro.boot.ddr_type oder adb shell getprop ro.boot.ddr_type vom PC aus eingibst. Das Ergebnis dieses Befehls ist entweder 0 oder 1. DDR4 ist 0 und DDR5 ist 1. Du weißt dann, was du auf dieser Registerkarte auswählen musst, um schneller zu flashen:


    Please login to see this picture.



    5) Sobald die Verbindung hergestellt ist, hast du nur 10 Sekunden Zeit, um die Start-Taste oben links zu drücken, bevor das Telefon automatisch aus dem EDL-Modus neu gestartet wird.


    6) Sobald du die Starttaste drückst, wird der A-Slot des Telefons auf der von dir ausgewählten Firmware-Version geflasht. Die Installation wird etwa 5 Minuten dauern. Berühre während dieses Vorgangs NICHT das Telefon und schließe MSM nicht. Du kannst dein Telefon beschädigen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird dein Telefon vollständig gelöscht, der Bootloader gesperrt und das Telefon startet automatisch mit Android. Du kannst das Telefon ganz normal einrichten, als ob du es gerade aus der Verpackung genommen hättest. Da die meisten MSM-Tools von einer älteren Firmware-Version stammen, wirst du ein OTA- oder lokales Upgrade auf die aktuelle Version durchführen müssen.


    Quelle: Please login to see this link.



    Jeder ist für seine Handlungen selbst verantwortlich. Weder das Team Los-Legacy, noch Ich der Ersteller des Beitrages, übernehmen die Haftung für Schäden oder Garantieverlust an euren Geräten, die durch nutzen unserer Anleitungen entstehen.

    One Plus 1, 2, 3, 3T, 5, 5T, 6, 6T, 8T, N100, One Plus Nord, Nord 2, X, Oppo Reno4 Z 5G, One Plus Watch schwarz, One Plus Bullets Wireless 1 + 2, Buds Z, Nord Buds, Enco W31. Samsung S2, S3, S4, S5, S7, S8+, S9+

    • Guest information
    Hello,do you like the thread, do you want to write something about it,
    please log in.
    If you don't have a user account yet, please register, after the activation you can use the
    use the forum without any restrictions.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!