Posts by Amadeus

    Hallo Christian,

    Um das klarzustellen, ich bin ein Fan von Aurora und habe nichts gegen den Zusatz, ich hatte auch Aurora Services seit einiger Zeit über die Magisk-Installation laufen. Das ist jetzt nicht mehr notwendig.


    Ich freue mich, dass du auch der Meinung bist dass es gut läuft. Ich habe vor allem weniger "Hick ups" bei der Anmeldung im Aurora Store erlebt.


    Ich habe auch keine zusätzliche Netzwerkaktivität von Aurora-Anwendungen bemerkt und bin damit sehr zufrieden. Es gab bei mir jedoch noch einige Zweifel, die du mit deinem letzten Beitrag ausgeräumt hast. Jetzt wird ich im Betrieb auch auf Aurora-Services umschalten.


    AuroraDroid als eingang zu F-Droid hat den Vorteil, dass man die Repositories leichter hinzufügen kann, aber sie sind noch nicht vollständig. Daher werde ich weiterhin direkt von F-Droid herunterladen.


    Grüße

    Amadeus

    Exodusnick


    Hallo Christian,


    Danke für deine Arbeit.

    Ich schätze es sehr, dass du die GrapheneOS-Pakete hinzugefügt hast.

    Ich frage mich, warum du nicht auch den von Graphene entwickelten .PDF-Reader hinzugefügt hast, sondern einen anderen .PDF-Reader (der übrigens sehr gut funktioniert).


    Warum wurden Auroradroid und Aurora Services in die Installationsdatei aufgenommen?


    Aurora Store bietet bereits die Möglichkeit, sich anonym beim Google Play Store anzumelden.


    Welcher Gedanke steckt hinter den zusätzlichen Aurora services?

    Wie überprüfen wir Aurora services und wie stellen wir sicher, dass Aurora services nicht wie Google Play-services unsere Daten stehlen?


    Auroradroid wäre eine freie Wahl für Leute, die sich nicht direkt bei F-Droid anmelden möchten. Warum hast du Auroradroid in die Installationsdatei aufgenommen?


    Ich bin neugierig auf deine Überlegungen.


    Grüße

    Amadeus